50 motivierte Wanderer auf Etappe 4 in der Gauchachschlucht

Am Sonntag, 22.09.2019 trafen sich 50 motivierte Wanderer an der Gauchachhalle in Döggingen, um gemeinsam die geführte Saisonwanderung der Quellregion Donau (Donaueschingen, Hüfingen, Bräunlingen) zu laufen. Nach der Begrüßung von Herr Bürgermeister Micha Bächle übernahm Tilman von Kutzleben vom Schwarzwaldverein das Wort und startete die Tour. Die erste Etappe war eine Teilstrecke der „Paradiestour Gauchachrunde“ und des neuen Fernwanderweges „WasserWeltenSteig“, der von Triberg bis nach Schaffhausen führt. Herr von Kutzleben und Georg Ketterer von den Naturfreunden versorgten die Wanderer den Tag über mit Informationen zu verschiedenen Stationen entlang der Stecke.

 

Zurück zur Übersicht